Archiv für Sachkategorie

Call for Papers, 21. Jahrestagung, 20.-22.06.2019, Rechtssprechung im „Kalten Bürgerkrieg“

Das Forum Justizgeschichte e.V. ruft für seine 21. Jahrestagung "Rechtsprechung im 'Kalten Bürgerkrieg'. Neue Perspektiven zur deutsch-deutschen Justizgeschichte der 1950er und 1960er-Jahre", die vom 20. bis 22. Juni 2019 in...
Weiterlesen

Betrifft JUSTIZ 136 (2018)

Im aktuellen Heft "Betrifft JUSTIZ", das im Dezember 2018 erschienen ist, hat Hans-Ernst Böttcher eine Besprechung zum Werk  "Verfassungswidrig! - Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg" veröffentlicht, für das Prof. Dr....
Weiterlesen

Verdikt 2.2018

Die Laudatio mit der Prof. Dr. Ingo Müller den diesjährigen Preisträger des Richard-Schmid-Preises, Prof. Dr. Josef Foschepoth am 15. September 2018 für sein Werk Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg in...
Weiterlesen

Tagungsbericht zur Tagung „Unabhängige Justiz?“

Dr. Wilhelm Tappert, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Mainz und Mitglied der Redaktion der Deutschen Richterzeitung, hat einen Tagungsbericht zur 20. Jahrestagung des Forum Justizgeschichte "Unabhängige Justiz? Traditionen deutscher und europäischer...
Weiterlesen