Die Jury 2018

Die Jury für den Richard-Schmid-Preis 2018 hat folgende Besetzung:

Vorsitzende: PD Dr. Annette Weinke
Historikerin, Stellvertretende Leiterin des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts

Dr. Claudia Fröhlich
Historikerin und Politikwissenschaftlerin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Leibniz Universität Hannover

Dr. Tillmann Krach, Rechtsanwalt
Vorsitzender des Forum Anwaltsgeschichte e.V., Mainz

Prof. Dr. Dr. Ingo Müller
Hochschullehrer i.R., Berlin

Die Jury ist zu erreichen über die Geschäftsstelle des Forum Justizgeschichte e.V. (info@forum-justizgeschichte.de)