Archiv für Autor*in

Juristische Aufarbeitung des NS-Unrechts in Schleswig-Holstein

Am 9. April 2019 um 18:00 Uhr referiert Hans-Ernst Böttcher im Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht in Schleswig zur "Juristischen Aufarbeit des NS-Unrecht in Schleswig-Holstein". Die Veranstaltung wird in Kooperation des Landesbeauftragten für...
Weiterlesen

Du risque à la vulnérabilité : Le discours du droit et ce qu’il produit ou Langue et Parole à l’épreuve de la Déportation

Die Tagung "Du risque à la vulnèrabilitè: Le discours du droit et ce qu'il produit ou Langue et Parole à l'épreuve de la Dèportation" der katnolischen Universität Lille wird vom...
Weiterlesen

Podiumsdiskussion „Militär und Justiz heute“, PDF jetzt online

Foto: Uwe Lewandowski | Copyright: Osnabrücker Friedensgespräche Dr. Dieter Deiseroth hat die Podiumsdiskussion "Militär und Justiz heute", die die Osnabrücker Friedensgespräche im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung »'Was damals Recht...
Weiterlesen

Verjagt aus Amt und Würden, Buchvorstellung in Berlin

Am 31. Januar 2019 um 18 Uhr wird im Rahmen der 51. Pankower Waisenhausgesprächs das Buch "Verjagt aus Amt und Würden - Vom Nazi-Regime verfolgte Richter des Preußischen Oberverwaltungsgerichtes" vorgestellt....
Weiterlesen