Archiv für Tagung/Konferenz

Kolloquium zu Ehren von Helmut Kramer, 19. bis 21. November 2021

Das anläßlich des 90. Geburtstages des Gründungsvorsitzenden des Forum Justizgeschichte geplante Kolloquium musste 2020 leider wegen der Pandemie abgesagt werden. Aktuell ist geplant, es vom 19. bis 21. November 2021...
Weiterlesen

Call for Papers: Tagung und Vortragsreihe „Wie Justitia zurückblickt. Erinnerungskultur(en) der deutschen Justiz“

Anfang dieses Jahres schlug das Bundesjustizministerium eine Änderung des Deutschen Richtergesetzes vor. „Im gesamten rechtswissenschaftlichen Studium“ solle fortan „gerade vor dem Hintergrund des nationalsozialistischen Unrechts die Fähigkeit zur kritischen Reflexion...
Weiterlesen

22. Jahrestagung „Raub ohne Restitution? Die Justiz und die Rückerstattung von ‚arisiertem‘ Vermögen“. Onlinetagung am 27. September 2020

Die Auseinandersetzungen um Ernst-Ludwig Kirchners „Berliner Straßenszene“ oder um den „Fall Gurlitt“ haben einer breiteren Öffentlichkeit deutlich gemacht, wie präsent die Folgen der massenhaften Plünderung jüdischen Vermögens zwischen 1933 und...
Weiterlesen

Festkolloquium für Helmut Kramer muss aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden

Sehr geehrte, liebe angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kolloquiums, liebe interessierte Freundinnen und Freunde Helmut Kramers, wie Sie vielleicht schon befürchtet haben, sehen sich die Organisatoren (Hans-Ernst Böttcher, Gerd Hankel...
Weiterlesen