Archiv für Preisverleihung

Nominierungen Richard-Schmid-Preis 2024

Zum sechsten Mal schreibt das Forum Justizgeschichte in diesem Jahr den „Richard-Schmid-Preis“ für herausragende Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Juristischen Zeitgeschichte aus. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis ist nach...
Weiterlesen

Laudatio Verleihung des Richard-Schmid-Preises

Claudia Fröhlich und Annette Weinke haben bei der Verleihung des Richard-Schmid-Preises an Annelie Ramsbrock ihr Werk "Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - eine bundesdeutsche Geschichte" gewürdigt. Die Laudatio ist...
Weiterlesen

Interview mit Richard-Schmid-Preisträgerin

In der aktuellen Betrifft Justiz (152/2022) ist ein lesenswertes Interview mit Prof. Dr. Annelie Ramsbrock zu ihrem Werk "Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - ein bundesdeutsche Geschichte" erschienen. Auf...
Weiterlesen

Richard-Schmid-Preis an Annelie Ramsbrock verliehen

Im Rahmen der 24. Jahrestagung hat das Forum Justizgeschichte zum fünften Mal den Richard-Schmidt-Preis verliehen. Der Preis wird für rechtshistorische Arbeiten mit einen innovativen Ansatz, einer ungewöhnlichen Perspektive oder einer...
Weiterlesen