Archiv für Veranstaltung

Kolloquium zu Ehren von Helmut Kramer, 19. bis 21. November 2021

Das anläßlich des 90. Geburtstages des Gründungsvorsitzenden des Forum Justizgeschichte geplante Kolloquium musste 2020 leider wegen der Pandemie abgesagt werden. Aktuell ist geplant, es vom 19. bis 21. November 2021...
Weiterlesen

Call for Papers: Tagung und Vortragsreihe „Wie Justitia zurückblickt. Erinnerungskultur(en) der deutschen Justiz“

Anfang dieses Jahres schlug das Bundesjustizministerium eine Änderung des Deutschen Richtergesetzes vor. „Im gesamten rechtswissenschaftlichen Studium“ solle fortan „gerade vor dem Hintergrund des nationalsozialistischen Unrechts die Fähigkeit zur kritischen Reflexion...
Weiterlesen

Verschlossene Akten, verspätete Forschung – Onlinegespräch mit Annette Weinke und Raphael Thomas

Trotz Informationsfreiheitsgesetz und Novellierung des Bundesarchivgesetzes gelten auch heute in Bezug auf einzelne Aktenbestände nach wie vor Sonderbestimmungen, die die Nutzung für Wissenschaft und Journalismus erschweren. Anderthalb Jahrzehnte nach Beginn...
Weiterlesen

Vom Verfassungstag in Weimar (11.8.1919) zum Tag des Grundgesetzes (23.5.1949) in der Bundesrepublik heute

Am 23. Mai 2021, dem Tag des Grundgesetzes, um 18:30 Uhr hält Hans-Ernst Böttcher auf Einladung des Hamburger Landesverbandes des Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold. Bund aktiver Demokraten e.V. per Zoom einen Vortrag...
Weiterlesen